Fahrt zur ambulanten Operation

Gerne fahren wir Sie zur ambulanten Operation. Damit die Kosten durch die Krankenkasse übernommen werden, benötigen Sie eine vom Arzt ausgestellte Verordnung einer Krankenbeförderung.

Bitte beachten Sie für diese Fahrt:

  1. Eine ärztliche Verordnung ist erforderlich. Diese bekommen Sie bei Ihrem Arzt
  2. Der gesetzliche Eigenanteil (10%) pro Fahrt muss bezahlt werden
  3. Bei Vorlage eines Befreiungsausweis der Krankenkasse brauchen Sie keinen Eigenanteil zu bezahlen
  4. Der Eingenanteil beträgt mindestens 5,00 Euro und höchstens 10,00 Euro.

Verordnung einer Krankenbeförderung:

verordnung_einer_krankenbefoerderung